Wie wirkt Reiki?

 

Reiki kann man für sich selbst und andere anwenden, für Menschen, Tiere und Pflanzen, aber ebenso hilft es z. B. Räume, Nahrungsmittel oder Heilsteine energetisch zu reinigen und aufzuladen. Reiki bringt die Energie wieder zum Fließen, es harmonisiert und gleicht Energiedefizite aus, führt zu tiefer Entspannung und Regeneration. Da Reiki den Stoffwechsel anregt, entgiftend wirkt und so die Selbstheilungskräfte aktiviert, kann es zu den aus der Naturheilkunde bekannten Erstreaktionen kommen, z.B. der kurzzeitigen Verschlimmerung  eines Symptomes. Reiki kann nicht überdosiert werden, denn der Empfänger zieht es nach seinem Bedarf ein, und es fließt in die Bereiche, in denen es gebraucht wird. Auf der körperlichen Ebene wirkt Reiki entspannend, durchblutungsfördernd, entschlackend, schmerzlindernd, vorbeugend, auf der emotionalen Ebene fördert es positive Gefühle wie Lebensfreude, Ausgeglichenheit und Vertrauen, auf der mentalen Ebene hilft es, sich von alten Mustern zu lösen, klar zu denken und positive Strategien zu entwickeln.